Bewerben können sich Behörden, Abteilungen oder Mitarbeiter*innen mit einem abgeschlossenen Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, Verwaltungsarbeit im Sinne von Bürger*innen bzw. Nutzer*innen zu verbessern.

 

Es können Projekte eingereicht werden, deren Lösung sich direkt an Bürger*innen oder auch interne und externe Abteilungen, Partner*innen, Dienstleister*innen richtet. Dabei zählt nicht ausschließlich das Ergebnis, gewürdigt wird auch Ihre Arbeitsweise und der innovative Ansatz, selbst wenn diese nicht das gewünschte Ergebnis erzielten. Bewertet wird an erster Stelle ein bürgerzentriertes Vorgehen bzw. Lösung. Außerdem fließen die Kriterien Nachhaltigkeit, Innovation, intelligente digitale Lösung und Mut ein.

Kontaktperson für die Bewerbung

Ihr Projekt für den Preis für Gute Verwaltung 2020

2/8

Wer hat das Projekt durchgeführt? (Name, Behörde / Abteilung, Ort, Telefon, Mail, Website) Was ist die Aufgabe ihrer Behörde oder Abteilung?

Anhänge

Bitte reichen Sie 5-7 gute Bilder ein, die die Stimmung, das Vorgehen, die Arbeitsweise und/oder das Ergebnis darstellen. Sollten Sie Videos oder einen Prototyp haben, schicken Sie gerne auch einen Link (bspw. zu einer Website oder einem digitalen Tool) oder ein Bild.